Schlagwörter

, , , , ,


Illustration. Foto

Illustration. Foto

Ich kenne deine Liebe
ohne deinen Namen.
Dein Körper schmiegt sich
an den Tönen, weiß und blau.

Die Blicke sind mir tief bekannt.
Ich suche einen Mund
und finde Noten auf den Fingern.
Umfasse die Gitarre und straffe

ihre Seiten. Ich schlage Töne
aus dem Draht, der sie umspannt.
Die Ohren fangen stille Laute ein,
Die Körperklang wird weich. Der Schauer

fängt mein Leben an. Akkorde werden
sagen, wie du heißt, wenn ich den
Rhythmus fange. Du bist ein Stück
von mir. Dein Name ist Papier und Ton.

Ein Schall, der am Altar erklingt.
Du bist der Klang in meinem Raum.

Advertisements