Schlagwörter

, , ,


Licht und Schatten

Licht und Schatten

Das helle Sonnenlicht wirft meinen Schatten
auf diese harte Straße, umreißt den Stein,
der meinen Füßen widersteht, an einem heißen
Sommertag. So wie ich mich bewege, so schwitze

ich auf meinem Weg im Lichterspiel der Blätter
von Bäumen, die mir Luft und Schatten spenden.
Ich sehe Tausend Steine, ich sehe Äste, die aus
Stämmen wachsen. Doch hin und wieder sehe

ich, wie sich mein Schatten mit anderen Schatten
um eine Sonne dreht. Und meine Blicke streifen
diesen Umriss und ich erkenne Muster und Strukturen,
dort wo mein Schatten kurze Zeit verschwindet.

Und ich erkenne Haut der Pflanzen und der Steine.
Ich ahne ihre Wurzeln. Auch dort wo Mauern stehen,
erblicke ich die Seele, ganz einfach weil, das Sonnenlicht
mir lebenspendend durch den Körper geht.

Ich denke mir, dass auch die Blätter
und die Steine lachen, unhörbar stumm,
doch ebenso vital, wie ich es bin in diesem Augenblick,
wo eine helle Sonne auf meine Oberfläche blickt.

Advertisements